10 Übungen um Fit zu werden

Fit

Während jeder über klassische ab-Trainings wie Knirschen und sit-ups weiß, stellen sehr wenige Leute fest, dass es andere Übungen gibt, die ihnen einen sechs Satz geben können. Durch die Diversifizierung der Ab-Routinen, ist es viel einfacher, Gewinne in der Turnhalle zu machen. Das Umschalten kann helfen, die Wahrscheinlichkeit einer körperlichen Verletzung zu verringern und verschiedene Muskelgruppen besser anzusprechen.

Unten sind die 10 besten Übungen für 6er-Pack Bauchmuskeln, jede hilft, die Muskeln mit ihren eigenen, einzigartigen Bewegungen zu formen. Jedermann, das schaut, um ihr Training zum folgenden Niveau zu nehmen, sollte versuchen, diese Programme in ihre Gymnastiksitzungen zu enthalten.

Fahrrad fahren

Fahrräder sind ein hervorragendes Training zur Steigerung der Kernfestigkeit und zum Carven von Bauchmuskeln. Legen Sie sich auf den Boden und legen Sie Ihre Hände hinter den Kopf. Nachdem Sie sich in Position gebracht haben, heben Sie Ihr rechtes Bein an und beugen Sie Ihr Knie in Richtung Gesicht. Gleichzeitig beginnen Sie, Ihren Körper nach vorne zu bewegen, so dass sich Ihr linker Ellenbogen und der gesamte Oberkörper drehen und Sie Ihr rechtes Knie berühren können. Wechseln Sie Ihre Knie und Ellenbogen mit jedem Repräsentanten ab und lassen Sie beide Hälften Ihres Körpers diese Übung erleben. Für maximale Wirkung zwischen 20 und 30 Wiederholungen pro Satz.

Planks

Bretter sind einfach zu erlernen, aber schwer zu meistern. Sie sind auch ideal für den Aufbau eines starken Kerns und gemeißelter Bauchmuskeln. Um ein Brett zu machen, gehen Sie in die Standard-Pushup-Position.

Halten Sie Ihre Ellenbogen unter den Schultern und biegen Sie sie um 90 Grad. Legen Sie Ihr Körpergewicht auf die Unterarme. Halten Sie Ihren Torso so lange wie möglich in der Luft und in einer geraden Linie. Jeder Satz sollte idealerweise zwei bis drei Minuten dauern, aber viele unerfahrene Bretter werden die Position nicht so lange halten können.

Klimmzüge 

Klimmzüge sind eine klassische Übung, die helfen kann, ein Sechserpack zu bauen. Dazu einfach eine Klimmzugstange finden und etwas breiter als die Schulterbreite greifen. Halten Sie Ihre Schulterblätter zurück, beugen Sie Ihre Beine hinter sich und biegen Sie Ihren Kern. Dann ziehen Sie sich hoch, bis Ihr Schlüsselbein auf gleicher Höhe wie die Stange ist. Danach lassen Sie sich herunter und ziehen Sie sich wieder hoch. Versuchen Sie, drei Sätze bis zum Scheitern zu machen.

Tellerdrehungen.

Plattenverdrehungen sind ein guter Weg, um eine Definition zu erhalten. Um sie zu tun, setzen Sie sich auf den Boden und halten Sie Ihre Beine vor sich und greifen Sie sich eine kleine Hantelscheibe. Dann kreuzen Sie Ihre Knie und halten Sie Ihre Knöchel vom Boden hoch. Danach drehen Sie Ihren Torso von einer Seite Ihres Körpers zur anderen, so dass sich Ihr Körper vollständig dehnen kann. Verwenden Sie langsame und bewusste Bewegungen, um Verletzungen zu vermeiden und machen Sie zwischen 12 und 15 Wiederholungen pro Satz.

Medizinball-Wurf.

Der Medizinball-Wurf nutzt explosive Bewegungen, um den Kern zu stärken. Obwohl es am besten ist, einen Partner für diese Aktivität zu haben, ist es nicht notwendig. Um die Übung zu machen, hocken Sie sich hin und halten Sie den Ball zwischen die Beine. Steigen Sie dann auf und heben Sie den Ball so hoch wie möglich über Ihren Kopf und werfen Sie ihn hinter sich zu Ihrem Partner. Wenn Sie keinen Partner haben, machen Sie die Übung gegen eine Wand, so dass es einfach ist, Ihren Medizinball zurückzuholen. Machen Sie diese Übung für so viele Vertreter wie möglich.

Seitenbrücken.

Wie Bretter sind Seitenbrücken ein einfaches Training, das schwierig zu meistern ist. Legen Sie sich auf die Seite und heben Sie Ihren Körper mit den Füßen und Unterarmen. Halten Sie diese Position bis zum Versagen und wiederholen Sie sie dann mit der anderen Seite Ihres Körpers. Sie sollten versuchen, jeden Repräsentanten für ungefähr eine Minute zu halten, obwohl weniger erfahrene Personen nur für ein paar Sekunden in der Lage sein können, sich selbst zu versorgen.

Jack Knives.

Jack Messer sind ideal für ein gründliches Bauchtraining. Dazu liegen sie auf dem Boden und strecken die Arme hinter dem Kopf aus. Bringen Sie dann langsam Ihre Arme und Beine hoch, so dass sie sich in einem 45-Grad-Winkel treffen. Senken Sie dann langsam Ihren Körper wieder in die Ausgangsposition zurück und beginnen Sie die Bewegung erneut. Versuchen Sie und tun Sie zwischen 20 und 30 Ripse pro Satz.

Magen-Vakuum

Doing Magen Staubsauger ist ein guter Weg, um wirklich arbeiten Ihre Bauchmuskeln und stärken Sie Ihren Kern. Diese Übung ist auch unglaublich einfach und kann fast überall durchgeführt werden. Um den Stomach Vacuum zu machen, stehen Sie einfach aufrecht und legen Sie Ihre Hände auf die Taille. Dann atmen Sie aus. Danach dehnen Sie Ihre Brust so weit wie möglich aus und bringen dann Ihren Magen so weit wie möglich in diese Position. Versuchen Sie, jeden Repräsentanten zwischen 30 Sekunden und einer Minute zu halten, je nach Ihrem Kenntnisstand.

Windsprints

Windsprints sind eine Übung, von der viele Menschen wahrscheinlich schon gehört haben, aber vielleicht nicht viel wissen. Um erfolgreich Windsprints zu machen, hängen Sie an einer Klimmzugstange und halten Sie Ihre Arme und Beine gestreckt. Heben Sie dann ein Knie so hoch wie möglich. Danach senken Sie Ihr Knie, während Sie das andere anheben. Wiederholen Sie diesen Vorgang für den Rest Ihres Sets. Wenn Sie Windsprints richtig machen, sollten Sie Ihre Beine so bewegen, als ob Sie tatsächlich laufen würden.

Ab-Roller

Die Verwendung eines Bauchrollers kann wirklich helfen, Ihr Sechserpack zu verbessern. Das Gerät wurde speziell entwickelt, um Ihren Kern zu formen und Ihre Muskeln zu stärken. Um es zu benutzen, halten Sie Ihre Hände auf dem Gerät und Ihre Knie auf dem Boden. Langsam vorwärts rollen und den Körper so weit und gerade wie möglich strecken. Atmen Sie dabei ein. Sobald Sie vollständig ausgefahren sind, halten Sie die Position für einige Sekunden und beginnen Sie dann, sie einzuziehen. Wenn Sie zum Ausgangspunkt zurückkehren, wiederholen Sie den Vorgang. Versuchen Sie und tun Sie mindestens 25 Ripse pro Satz.

Das sind 10 der besten Übungen für 6er-Pack Bauchmuskeln. Jeder kann helfen, die Definition aufzubauen und sichtbare Muskeln herauszuschneiden. Auch wenn Sie nicht in der Lage sind.